Essener Gospel-Festival 2017


alle Teilnehmer Sei dabei!

Gospelfeeling pur!
Am 11. Februar 2017 findet das sechste Essener Gospel-Festival statt. Chöre und Gruppen aus dem Essener Raum feiern die Vielfalt der Gospelmusik. Von sanften Balladen über rockige Klänge bis zu temperamentvollen und mitreißenden Songs reicht die Bandbreite, mit der die Gruppen ihr Publikum begeistern werden.
Wer mitsingen möchte, ist eingeladen, eine Woche vorher am Workshop teilzunehmen. Dieser findet am Samstag, den 4. Februar 2017, von 12:00 - 18:00 Uhr (Einlass 11:30 Uhr) in der Reformationskirche, Julienstr. 39 in 45130 Essen, statt. Der Workshop-Chor wird mit Sängern und Sängerinnen aus den teilnehmenden Gruppen am 11. Februar einen eigenen Auftritt haben.

Sing mit!


Diesmal mit dabei:


Die Idee stammt schon aus dem Jahr 2008, aber bis zur ersten Umsetzung hat es dann doch noch drei Jahre gedauert:
Es müsste eine Plattform für Essener Gospel-Gruppen geben, auf der sie ihre Musik präsentieren können, ein Essener Gospel-Festival also. Schnell war ein Konzept gefunden: Essener Gospel-Gruppen gestalten gemeinsam ein Festival und ein Workshop gibt sangesfreudigen Gospelfans die Möglichkeit Teil des Festivals zu sein. Im September 2011 war es dann endlich so weit: Das erste Gospel-Festival fand in der Luther-Gemeinde (Essen-West) statt. Der Erfolg war bereits beim ersten Mal überwältigend. Der Saal der Luther-Gemeinde war viel zu klein, so dass für die nächsten Termine größere Räumlichkeiten gefunden werden mussten. Nun ist ein jährliches Event daraus geworden.